dude-logo.gifline2.gif

Bandname:
The Refrigerators


Mitglieder (Instrumentenzuordnung):

Patrick VOC, matthias dr, hannes b, bsti git, michael key, korbinian tb, rainer tr, daniel sax


Durchschnittsalter: 28

Gründungsjahr: 1990

Ort/Herkunft: Freiburg


Internetadressen:
www.refrigerators.de

Datum des Interviews: 18.11.2008


Die "direkten" Fragen ;-):

DerDUDE:
Hallo! Mal ein paar Fragen direkt zu euch, wenn ich darf?:
Wie würdet ihr eure Musikrichtung als Ska-Band näher charakterisieren?

Refrigerators:
Ska mit Herz und Hand

DerDUDE:
Wie seid ihr auf den Bandnamen gekommen?
Refrigerators:
Keine Ahnung. Der Verursacher spielt nicht mehr mit.

DerDUDE:
Welchen Song sollte man sich anhören, um eure Musik am besten kennenzulernen?
Refrigerators:
Ska until I die

DerDUDE:
Hat euch eine Ska-Band /Ska-Persönlichkeit am meisten beeinflußt?

Refrigerators:
Till Daun

DerDUDE:
Welches ist euer Lieblingssong/ -CD?

Refrigerators:
Wechselnd

DerDUDE:
Welche Musikrichtung, neben dem SKA, hat euch am meisten geprägt?

Refrigerators:
New Wave

DerDUDE:
Gibt es eine Botschaft, die ihr mit eurer Musik vermitteln wollt?

Refrigerators:
Dass alles gesagt wurde, nur noch nicht von jedem.

DerDUDE:
Hat SKA für euch auch eine politische Bedeutung?

Refrigerators:
Toleranz


Die Fragen zu den Konzerten:

DerDUDE:
Ein paar Fragen zu euren Konzerten: Was waren eure besten und schlimmsten Konzertorte?
Refrigerators:
Es gibt keine schlechten Konzertorte, nur schlechte Bands

DerDUDE:
Auf SKA-Konzerten findet man ja wirklich die unterschiedlichsten Typen. Wie würdet ihr euer Publikum charakterisieren?
Refrigerators:
Willig

DerDUDE:
Was spielt ihr als Zugabe (welchen Song)?
Refrigerators:
Komische Frage.

DerDUDE:
Gibt es ein verrücktes Erlebnis auf einer Tour, welches erzählenswert ist?
Refrigerators:
www.fertigtanken.de lesen

DerDUDE:
Mit welcher Band würdet ihr am liebsten zusammen auftreten?
Refrigerators:
Wir nehmen alles.

DerDUDE:
Was mich schon immer beschäftigt, ist die Frage, wie ihr mit Nazi-Skins auf Konzerten umgeht?
Refrigerators:
Ignorieren


Fragen zur Ska-Geschichte:

DerDUDE:
Vielleicht noch ein wenig zum Thema Ska-Geschichte?: Es wird häufig von 1-3 Ska-Welle gesprochen. Inwieweit könnt ihr euch damit identifizieren? Was kommt nach der 3. Ska-Welle? Wie seht ihr die Zukunft des SKA?

Refrigerators:
Beständige Nische

DerDUDE:
Wie kommt es, eurer Meinung nach, dass sich die meisten jungen Bands entweder in Richtung traditional Ska oder Ska-Punk entwickeln?

Refrigerators:
Werde mal drüber nachdenken.


DerDUDE:
Warum hat es der Ska so schwer, sich zu etablieren? Ist Ska zum ewigen Schlummerdasein verdammt?

Refrigerators:
Wahrscheinlich ja, aber Griechenland wurde auch Europameister.


Schließlich was Allgemeines:

DerDUDE:
Letztlich noch ein paar allgemeine Fragen: Welche Band / Ska-CD würdet ihr den Surfern/Ska-People besonders ans Herz legen wollen? (Mal abgesehen von euren eigenen ;-)

Refrigerators:
Leopold Krause Wellenkapelle

DerDUDE:
Wen würdet ihr als den "Godfather of Ska" bezeichnen?

Refrigerators:
Patrick Kreisl

DerDUDE:
Welche SKA-Page würdet ihr den Surfern im Netz besonders empfehlen? Welche Favoriten habt ihr?

Refrigerators:
Eure und unsere

DerDUDE:
Was steht an nächsten Projekten/ Konzerten an? Wird es eine neue CD geben?

Refrigerators:
Neue CD, gestern hier eingetroffen.

DerDUDE:
Wann kommt sie raus und was wird auf uns zukommen?

Refrigerators:
siehe oben.

DerDUDE:
Ich danke euch für dieses Interview!


zurück

Weitere Info-Themen:
[Links] [Labels] [Mailorder] [Zines] [Song-Texte] [Interviews (D)] [Interviews (E)]
[Fan-Pages]

Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]