Interview ABS
dude-logo.gifline2.gif

Bandname:
SKAROPRAMEN

Mitglieder (Instrumentenzuordnung):
Tom - Schlagzeug
Krafter - Bass
Jäckman - Gitarre
Löwe - Stimme
Sven - Saxophone
Fine - Saxophone
Enrico - Trompete
Erik - Trompete

Durchschnittsalter: 22

Gründungsjahr: Sommer 2004

Ort/Herkunft: Olbernhau, Erzgebirge, Sachsen


Internetadresse: www.SKAROPRAMEN.de

CD's (Jahr): Noch in Arbeit...

Datum des Interviews: 10.12.2005


Die "direkten" Fragen ;-):

Miansha/DerDUDE:
Hallo! Mal ein paar Fragen direkt zu euch, wenn ich darf?:
Wie würdet ihr eure Musikrichtung als Ska-Band näher charakterisieren?

Skaropramen:
Dadurch das wir alle aus verschiedenen musikalischen Lagern kommen, ist es eine Bunte Mischung. Schwer zu charakterisieren. Wir nennen es Nordböhmischen Skank n`Roll.


Miansha/DerDUDE:
Wie seid ihr auf den Bandnamen gekommen?
Skaropramen:
Durch eine Importierte "Staropramen" Bierflasche aus Böhmen!!!!


Miansha/DerDUDE:
Welchen Song sollte man sich anhören, um eure Musik am besten kennenzulernen?
Skaropramen:
Mr.Radiomann spiegelt unseren Style am besten wieder. Wobei unsere Song sehr unterschiedlich sind.


Miansha/DerDUDE:
Welches ist euer Lieblingssong/ -CD?

Skaropramen:
Einen gemeinsamen Lieblingssong gibt es so direkt nicht.


Miansha/DerDUDE:
Welche Ska-Band / Ska-Persönlichkeit hat euch am meisten beeinflußt?

Skaropramen:
Ich glaube nicht das wir direkt von einer bestimmten Ska-Band oder Persönlichkeit beeinflusst wurden. Verschiedene Musikstiele und Band`s gaben uns Inspiration.


Miansha/DerDUDE:
Welche Musikrichtung, neben dem SKA, hat euch am meisten geprägt?

Skaropramen:
Reggae, Hip Hop, Rock und Punk. Also fast alles....

Miansha/DerDUDE:
Welche Botschaft möchtet ihr mit eurer Musik vermitteln?

Skaropramen:
WIR WOLLEN INS RADIO, EGAL WIE. 1 Botschaft und die zweite ist, das selbst der Tod einer Fliege, einen Menschen schwer zu schaffen machen kann!!!

Miansha/DerDUDE:
Hat SKA für euch auch eine politische Bedeutung? Wenn ja, welche?

Skaropramen:
Ska als Musikrichtung vielleicht, jedoch für uns als Band eher nicht!!!


Die Fragen zu den Konzerten:


Miansha/DerDUDE:
Was waren eure besten und schlimmsten Konzertorte?

Skaropramen:
Es gab bis jetzt nur beste Konzertorte. Und die schlimmen wollen wir gar nicht erst kennen lernen.

Miansha/DerDUDE:
Wie würdet ihr euer Publikum charakterisieren?

Skaropramen:
Einfach nur bunt, wie wir und unsere Musik heit auch sind!

Miansha/DerDUDE:
Was spielt ihr als Zugabe (welchen Song)?

Skaropramen:
Meistens den Radiomann noch mal, das Publikum hat auf den Gigs das sagen.

Miansha/DerDUDE:
Gibt es ein verrücktes Erlebnis auf einer Tour, welches erzählenswert ist?
Skaropramen:
Wenn wir mal eine Tour haben und was verrücktes erleben werden wir es sofort nachtragen!

Miansha/DerDUDE:
Mit welcher Band würdet ihr am liebsten zusammen auftreten?

Skaropramen:
Keine bestimmte.

Miansha/DerDUDE:
Was uns schon immer beschäftigt, ist die Frage, wie ihr mit Nazi-Skins auf Konzerten umgeht?

Skaropramen:
Bis jetzt hatten wir diese Situation noch nicht, mal sehen was die Zeit bringt.


Fragen zur Ska-Geschichte:

Miansha/DerDUDE:
Vielleicht noch ein wenig zum Thema Ska-Geschichte?: Es wird häufig von 1-3 Ska-Welle gesprochen. Inwieweit könnt ihr euch damit identifizieren? Was kommt nach der 3. Ska-Welle? Wie seht ihr die Zukunft des SKA?

Skaropramen:
Bei Skageschichte haben wir alle in der Schule geschlafen...... :--)

Miansha/DerDUDE:
Wie kommt es, eurer Meinung nach, dass sich die meisten jungen Bands entweder in Richtung traditional Ska oder Ska-Punk entwickeln?

Skaropramen:
Oje, na wenn wir das wüssten könnten wir eine Antwort darauf geben!

Miansha/DerDUDE:
Warum hat es der Ska so schwer, sich zu etablieren? Ist Ska zum ewigen Schlummerdasein verdammt?

Skaropramen:
Tja, da haben wir auch keine Antwort drauf, doch wir hoffen es mal nicht!


Schließlich was Allgemeines:


Miansha/DerDUDE:
Letztlich noch ein paar allgemeine Fragen: Welche Band / Ska-CD würdet ihr den Surfern/Ska-People besonders ans Herz legen wollen? (Mal abgesehen von euren eigenen ;-)

Skaropramen:
Die Jungs von "The Anothers" mit ihrer ersten Cd. Sobald sie veröffentlicht ist.

Miansha/DerDUDE:
Wen würdet ihr als den "Godfather of Ska" bezeichnen?

Skaropramen:
Bob Marley natürlich...

Miansha/DerDUDE:
Welche SKA-Page würdet ihr den Surfern im Netz besonders empfehlen? Welche Favoriten habt ihr?

Skaropramen:
Die auf der sie sich gerade befinden, wenn sie das lesen!


Miansha/DerDUDE:
Was steht an nächsten Projekten/ Konzerten an? Wird es eine neue CD geben? Wann kommt sie raus und was wird auf uns zukommen?

Skaropramen:
Das nächste und sehr wichtige Projekt wäre wohl die erste Cd aufzunehmen.

Erscheinungsdatum: Dieses Jahrzehnt

Miansha/DerDUDE:
Wir verstummen: Sagt doch was ihr wollt ;-) Kommentare, Anmerkungen von euch!!!...
Skaropramen:
Wie wir es im Song Radiomann zu sagen pflegen : WIR WOLLEN INS RADIO; EGAL WIE!!!


Miansha/DerDUDE:
Wir danken euch für dieses informative Interview, auch jenseits des SKA ;-)!


zurück

Weitere Info-Themen:[Links] [Labels] [Mailorder] [Zines] [Song-Texte] [Interviews (D)] [Interviews (E)] [Fan-Pages] /table>
Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]