dude-logo.gifline2.gif

Bandname:
The Anothers

Mitglieder (Instrumentenzuordnung):
Jacob, Saxophon; Denny, Lead-Gitarre; Wenzel, Rhythmus-Gitarre; Markus, Bass; Max, Drums; Klemens, Vocals;


Durchschnittsalter: 18

Gründungsjahr: 2005

Ort/Herkunft:
Marienberg

Internetadresse:
www.the-anothers.com

CDs:
EP Scheinbar Heile Welt (2007)

Datum des Interviews: 17.03.2007


Die "direkten" Fragen ;-):

DerDUDE:
Hallo! Mal ein paar Fragen direkt zu euch, wenn ich darf?:
Wie würdet ihr eure Musikrichtung als Ska-Band näher charakterisieren?

The Anothers:
Wir orientieren uns generell an jamaikanischer Musik und ihren Einflüssen in der ganzen Welt.

DerDUDE:
Wie seid ihr auf den Bandnamen gekommen?
The Anothers:
Klemens hat ihn sich ausgedacht, noch bevor wir eine Band waren.

DerDUDE:
Welchen Song sollte man sich anhören, um eure Musik am besten kennenzulernen?
The Anothers:
Wir sind eine Band in ständiger Entwicklung und können uns hier nicht festlegen.

DerDUDE:
Welches ist euer Lieblingssong/ -CD?
The Anothers:
Nice Time

DerDUDE:
Welche Musikrichtung, neben dem SKA, hat euch am meisten geprägt?

The Anothers:
siehe oben


DerDUDE:
Gibt es eine Botschaft, die ihr mit eurer Musik vermitteln wollt?

The Anothers:
Gemeinsam

DerDUDE:
Hat SKA für euch auch eine politische Bedeutung? Wenn ja, welche?

The Anothers:
Nein


Die Fragen zu den Konzerten:

DerDUDE:
Ein paar Fragen zu euren Konzerten: Was waren eure besten und schlimmsten Konzertorte?
The Anothers:
Rock auf dem Berg VIII war geil. Zschopau Gymnasium war scheiße.

DerDUDE:
Auf SKA-Konzerten findet man ja wirklich die unterschiedlichsten Typen. Wie würdet ihr euer Publikum charakterisieren?
The Anothers:
quer beet

DerDUDE:
Was spielt ihr als Zugabe (welchen Song)?
The Anothers:
Life's A Wave

DerDUDE:
Gibt es ein verrücktes Erlebnis auf einer Tour, welches erzählenswert ist?
The Anothers:
Oberwiesenthal: Bei extrem mäßig besuchtem Auftritt sturzbetrunkenes Regenwetter-Skisprungschanzenauslaufkunstmattenrutschen (>30°, >150m)

DerDUDE:
Mit welcher Band würdet ihr am liebsten zusammen auftreten?
The Anothers:
Topfsülze

DerDUDE:
Was mich schon immer beschäftigt, ist die Frage, wie ihr mit Nazi-Skins auf Konzerten umgeht?
The Anothers:
Wir hatten ab und zu auch Faschos als Gäste. Auf der Bühne bekennen wir uns deutlich gegen Rechtsextremismus.


Fragen zur Ska-Geschichte:

DerDUDE:
Vielleicht noch ein wenig zum Thema Ska-Geschichte?: Es wird häufig von 1-3 Ska-Welle gesprochen. Inwieweit könnt ihr euch damit identifizieren? Was kommt nach der 3. Ska-Welle? Wie seht ihr die Zukunft des SKA?

The Anothers:
Wir gehören wegen userem Gründungsdatum zur dritten Welle. Die 4. Welle. Punk mit Trompete...

DerDUDE:
Wie kommt es, eurer Meinung nach, dass sich die meisten jungen Bands entweder in Richtung traditional Ska oder Ska-Punk entwickeln?

The Anothers:
Klassifizismus. Sozialer Intellekt.

DerDUDE:
Warum hat es der Ska so schwer, sich zu etablieren? Ist Ska zum ewigen Schlummerdasein verdammt?

The Anothers:
Alles genau richtig so.


Schließlich was Allgemeines:

DerDUDE:
Letztlich noch ein paar allgemeine Fragen: Welche Band / Ska-CD würdet ihr den Surfern/Ska-People besonders ans Herz legen wollen? (Mal abgesehen von euren eigenen ;-)

The Anothers:
Trojan

DerDUDE:
Wen würdet ihr als den "Godfather of Ska" bezeichnen?

The Anothers:
Wir waren nicht dabei.

DerDUDE:
Welche SKA-Page würdet ihr den Surfern im Netz besonders empfehlen? Welche Favoriten habt ihr?

The Anothers:
Der Dude

DerDUDE:
Was steht an nächsten Projekten/ Konzerten an? Wird es eine neue CD geben?

The Anothers:
Proben mit anderen Musikern. Unsere Kompositionen sollen wieder mehr von allen Bandmitgliedern geprägt werden. Die 2007er ist in Arbeit.

Wann kommt sie raus und was wird auf uns zukommen?
Die ersten Gehversuche einer jungen Band

DerDUDE:
Ich danke euch für dieses Interview!


zurück

Weitere Info-Themen:
[Links] [Labels] [Mailorder] [Zines] [Song-Texte] [Interviews (D)] [Interviews (E)]
[Fan-Pages]

Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]