dude-logo.gifline2.gif

Bandname:
The Villains

Mitglieder (Instrumentenzuordnung):
Christian (Bass, Gitarre, Gesang), Felix (Posaune), Matze
(Drums), Oli (Gesang, Gitarre, Bass), Stephan (Trompete)

Durchschnittsalter: irgendwo zwischen 18 und 23

Gründungsjahr: hmmm...2003

Ort/Herkunft: Braunschweig, aber auch Hildesheim


Internetadresse: www.the-villains.de


CDs (Jahr):
demnäxt


Datum des Interviews: 16.2.2005


Die "direkten" Fragen ;-):


Miansha/DerDUDE:
Hallo! Mal ein paar Fragen direkt zu euch, wenn ich darf?:
Wie würdet ihr eure Musikrichtung als Ska-Band näher charakterisieren?

The Villains:
´Ne Mischung aus Punk, Ska und ein wenig Reggae


Miansha/DerDUDE:
Wie seid ihr auf den Bandnamen gekommen?
The Villains:
doofe Frage, wir sind doch nicht bei eMpTyV!!! Aber egal: einfach so.


Miansha/DerDUDE:
Welchen Song sollte man sich anhören, um eure Musik am besten kennenzulernen?
The Villains:
Ich sag mal "Splitted", aber von der Heimseite ist wohl "Drop your State" am repräsentativsten.


Miansha/DerDUDE:
Welche Ska-Band /Ska-Persönlichkeit hat euch am meisten beeinflußt?

The Villains:
Sublime, LBDAS, Mad Caddies, Specials, Madness

Miansha/DerDUDE:
Welche Musikrichtung, neben dem SKA, hat euch am meisten geprägt?

The Villains:
Punk-Rock

Miansha/DerDUDE:
Welches ist euer Lieblingssong/ -CD?

Also meine (Oli) ist momentan "The Question" von den Slackers, aber das variiert, je nach Lust und Laune.

Miansha/DerDUDE:
Welche Botschaft möchtet ihr mit eurer Musik vermitteln?

The Villains:
Habt Spaß!!

Miansha/DerDUDE:
Hat SKA für euch auch eine politische Bedeutung? Wenn ja, welche?

The Villains:
Eher keine...


Die Fragen zu den Konzerten:


Miansha/DerDUDE:
Ein paar Fragen zu euren Konzerten: Was waren eure besten und schlimmsten Konzertorte?

The Villains:
Also am coolsten war´s bis jetzt im Fire-Abend in Braunschweig, wobei man das B58 auch nicht
vergessen sollte. Schlimm war´s bis jetzt noch nie

Miansha/DerDUDE:
Wie würdet ihr euer Publikum charakterisieren?

The Villains:
Nette, lustige Menschen mit Hang zum Alkoholmissbrauch

Miansha/DerDUDE:
Was spielt ihr als Zugabe (welchen Song)?

The Villains:
Tilt, King for a day (Green Day), Armatage Shanks

Miansha/DerDUDE:
Gibt es ein verrücktes Erlebnis auf einer Tour, welches erzählenswert ist?

The Villains:
Nach einem Auftritt in Bad Salzdetfurth musste auf dem Rückweg alle 2 Minuten angehalten werden, da einem gewissen Menschen das viele Freibier
etwas auf den Magen geschlagen hat. Nicht soo spektukulär, oder?

Miansha/DerDUDE:
Mit welcher Band würdet ihr am liebsten zusammen auftreten?

The Villains:
Benz Laden(!!!), Ska-P, Mad Caddies, Rancid, NOFX

Miansha/DerDUDE:
Was uns schon immer beschäftigt, ist die Frage, wie ihr mit Nazi-Skins auf Konzerten umgeht?

The Villains:
Hatten wir bisher noch nicht und ich hoffe mal, dieses Geschmeiß bleibt uns auch weiterhin fern.


Fragen zur Ska-Geschichte:


Miansha/DerDUDE:
Vielleicht noch ein wenig zum Thema Ska-Geschichte?: Es wird häufig von 1-3 Ska-Welle gesprochen. Inwieweit könnt ihr euch damit identifizieren? Was kommt nach der 3. Ska-Welle? Wie seht ihr die Zukunft des SKA?
Wie kommt es, eurer Meinung nach, dass sich die meisten jungen Bands entweder in Richtung traditional Ska oder Ska-Punk entwickeln?
The Villains:

Rosig, die meisten Leute die ich kenne finden´s dufte.

Weil´s Laune macht, coole Dinge zu vermischen. Warum sollte man sich auf ein Ding beschränken? Wir sind auch durch z.B. Sublime zum SKA gekommen, und das ist ja nun auch eher ´ne Mischung.

Miansha/DerDUDE:
Warum hat es der Ska so schwer, sich zu etablieren? Ist Ska zum ewigen Schlummerdasein verdammt?

The Villains:
Jeder wills hören, keiner kaufen.
Ist Ska zum ewigenSchlummerdasein verdammt? Wo solls denn hin?? Zwischen Popstars und Celine Dion?? Ich mag´s wie´s ist.


Schließlich was Allgemeines:


Miansha/DerDUDE:
Letztlich noch ein paar allgemeine Fragen: Welche Band / Ska-CD würdet ihr den Surfern/Ska-People besonders ans Herz legen wollen? (Mal abgesehen von euren eigenen ;-)

The Villains:
Die erste Madness, Mad Caddies "Just One More", Sublime "40 oz" und so weiter...

Miansha/DerDUDE:
Wen würdet ihr als den "Godfather of Ska" bezeichnen?

The Villains:
Definitiv Prince Buster!!

Miansha/DerDUDE:
Welche SKA-Page würdet ihr den Surfern im Netz besonders empfehlen? Welche Favoriten habt ihr?

The Villains:
www.spreadmusic.de; www.cumshotmusic.tk

Miansha/DerDUDE:
Was steht an nächsten Projekten/ Konzerten an? Wird es eine neue CD geben? Wann kommt sie raus und was wird auf uns zukommen?

The Villains:
Studio ist gebucht (Boomshop in Braunschweig) und dann werden wir mal weitersehen.


Miansha/DerDUDE:
Wir verstummen: Sagt doch was ihr wollt ;-) Kommentare, Anmerkungen von euch!!!...

The Villains:
Danke für das Interview, sehr cool!!! Haut rein
Oli


Miansha/DerDUDE:
Wir danken dir für dieses informative Interview!


zurück

Weitere Info-Themen:
[Links] [Labels] [Mailorder] [Zines] [Song-Texte] [Interviews (D)] [Interviews (E)] [Fan-Pages]
 

Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]