dude-logo.gifline2.gif

Bandname:

The Rudementaries

Mitglieder (Instrumentenzuordnung):
tb Flo tr Malte sax (ten) Suse sax (alt) Jacob gt/ voc Mr. Aki Pink bg Bassmichel dr/ voc rude robsen p/ org z.Zt. nicht besetzt à die Stelle ist sozusagen gerade offen (!)



Durchschnittsalter: So Anfang bis Mitte zwanzig (so 24 (?))

Gründungsjahr: 25.01.2004

Ort/Herkunft: Leipzig/ Sachsen


Internetadresse: www.rudementaries.de

CDs (Jahr):
Demo-CD (2005)

Datum des Interviews: 26.01.2006


Die "direkten" Fragen ;-):

DerDUDE/Miansha:
Hallo! Mal ein paar Fragen direkt zu euch, wenn ich darf?:
Wie würdet ihr eure Musikrichtung als Ska-Band näher charakterisieren?

Rudementaries:
Jamaican Ska, Rocksteady und 2tone im Mixer

DerDUDE/Miansha:
Wie seid ihr auf den Bandnamen gekommen?
Rudementaries:
Rudementaries war die schönste Wortschöpfung, die ein Affe im Leipziger anthropologischen Institut nach langwierigen Tests auf der Schreibmaschine fabrizierte.

DerDUDE/Miansha:
Welchen Song sollte man sich anhören, um eure Musik am besten kennenzulernen?
Rudementaries:
Alle, im speziellen: Dr. Bird

DerDUDE/Miansha:
Hat euch eine Ska-Band /Ska-Persönlichkeit am meisten beeinflußt?

Rudementaries:
The Skatalites, Desmond Dekker, The Ska-Dows, The Maytals, The Upsetters und viele andere

DerDUDE/Miansha:
Welches ist euer Lieblingssong/ -CD?

Rudementaries:
DoLP: Rudi got Soul (Desmond Dekker)

DerDUDE/Miansha:
Welche Musikrichtung, neben dem SKA, hat euch am meisten geprägt?

Rudementaries:
Jazz allgemein, Punk Rock, Surf, Beat-Musik, Grunge, klass. Musik, Be-Bop-Jazz, Swing, Mambo, Reggae

DerDUDE/Miansha:
Gibt es eine Botschaft, die ihr mit eurer Musik vermitteln wollt?

Rudementaries:
Die top-drei Antworten auf diese Frage:
Tanz Du Vieh!
Ohren auf, Bier rein, Klappe zu!
Skaaaa, immer nur Ska, Skaaaa!

DerDUDE/Miansha:
Hat SKA für euch auch eine politische Bedeutung?

Rudementaries:
JA, interkultureller Spaß, erhaben über Diskriminierung und speziell Rassismus


Die Fragen zu den Konzerten:

DerDUDE/Miansha:
Ein paar Fragen zu euren Konzerten: Was waren eure besten und schlimmsten Konzertorte?

Rudementaries:
Das 'Schönste’ im Inland: Eilenburg/ Sachsen
Die 'Schönsten’ im Ausland: Kutno/ PL, Kastl/ Bayern ;)

-> das einzige Konzert, bei dem die Leute nicht 'abgegangen’ sind, haben wir in Halle/ Saale/ Sachsen-Anhalt gespielt,
aber als 'schlimm' könnte man auch das nicht bezeichnen

DerDUDE/Miansha:
Auf SKA-Konzerten findet man ja wirklich die unterschiedlichsten Typen. Wie würdet ihr euer Publikum charakterisieren?

Rudementaries:
Durchwachsen, besoffen, zumeist sehr kurze Haare

DerDUDE/Miansha:
Was spielt ihr als Zugabe (welchen Song)?

Rudementaries:
SKA!

DerDUDE/Miansha:
Gibt es ein verrücktes Erlebnis auf einer Tour, welches erzählenswert ist?

Rudementaries:
Unser Gitarrist ist während des Spiels innerhalb von einer Minute von Leuten aus der ersten Reihe ausgezogen wurden, danach waren diese mit den Klamotten über alle Berge,
das fanden wir ganz schön lustig, er weniger…

DerDUDE/Miansha:
Mit welcher Band würdet ihr am liebsten zusammen auftreten?

Rudementaries:
wieder mit den Skatalites, aber auch gern mit Judge Dread, Laurel Aitken und Elvis.

DerDUDE/Miansha:
Was mich schon immer beschäftigt, ist die Frage, wie ihr mit Nazi-Skins auf Konzerten umgeht?
Rudementaries:
haben auf unseren Konzerten noch keine entdeckt, sehr wahrscheinlich hat das das Publikum geklärt, wenn sich mal welche verirrt haben.


Fragen zur Ska-Geschichte:

DerDUDE/Miansha:
Vielleicht noch ein wenig zum Thema Ska-Geschichte?: Es wird häufig von 1-3 Ska-Welle gesprochen. Inwieweit könnt ihr euch damit identifizieren? Was kommt nach der 3. Ska-Welle? Wie seht ihr die Zukunft des SKA?

Rudementaries:
Wir würden uns auf alle Fälle mit der ersten und zweiten 'Ska-Welle’ identifizieren.
Für die Zukunft des Ska sehen wir eine Rückbesinnung auf die 'Roots’, also auf das Herz des SKA, aber auch eine weitere Durchmischung der Genres und viele neue Spielarten

DerDUDE/Miansha:
Wie kommt es, eurer Meinung nach, dass sich die meisten jungen Bands entweder in Richtung traditional Ska oder Ska-Punk entwickeln?

Rudementaries:
Polarisierungsbestrebungen der Jugend


DerDUDE/Miansha:
Warum hat es der Ska so schwer, sich zu etablieren? Ist Ska zum ewigen Schlummerdasein verdammt?

Rudementaries:
Das stimmt ja so nicht ganz, da 'SKA-Hits’ schon unzählige Male auf den ersten (!) Plätzen der 'mainstream-charts’ standen, wenn wir vor allem an die 60er, 70er und 80er denken! Ska ist nur in der heutigen Zeit ein wenig aus dem Gedächtnis des 'mainstreams’ geraten, obwohl er nie komplett abseits stand. Ska ist in der Auffassung vieler einfach nicht auf den heute grassierenden Kommerz ausgerichtet, was sehr gut ist und die Musik sehr reizvoll macht, ich würde dies nicht als "Schlummerdasein" abtun. Auch für uns zählt die Musikalität und nicht ein ‚Verbiegen’ der Stilistik hinzu massentauglicher Ware, nur um möglichst viele Leute zu erreichen und Geld zu scheffeln. Natürlich gibt es auch hier ein paar 'schwarze Schafe', wenn man sich einmal international umsieht.


Schließlich was Allgemeines:

DerDUDE/Miansha:
Letztlich noch ein paar allgemeine Fragen: Welche Band / Ska-CD würdet ihr den Surfern/Ska-People besonders ans Herz legen wollen? (Mal abgesehen von euren eigenen ;-)

Rudementaries:
Um ein paar spontane Einwürfe wiederzugeben: Skatalites, Desmond Dekker, Judge Dread, Maytals, Upsetters, Derrick Morgan, Ska-Dows, Specials und sehr viele mehr!

DerDUDE/Miansha:
Wen würdet ihr als den "Godfather of Ska" bezeichnen?

Rudementaries:
Laurel Aitken natürlich!

DerDUDE/Miansha:
Welche SKA-Page würdet ihr den Surfern im Netz besonders empfehlen? Welche Favoriten habt ihr?

Rudementaries:
http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de
http://www.ska-times.de
http://www.derdude-goes-ska.de

-> unsere, und natürlich noch viele andere!

DerDUDE/Miansha:
Was steht an nächsten Projekten/ Konzerten an? Wird es eine neue CD geben? Wann kommt sie raus und was wird auf uns zukommen?

Rudementaries:
-> Wegen Projekten/ Konzerten am Besten auf unsere Homepage schauen, die wird in dieser Hinsicht ständig aktualisiert.
-> ein Album wird es voraussichtlich diesen Sommer geben.
-> auf euch zu kommt noch mehr Spaß!

DerDUDE/Miansha:
Platz für eure Kommentare ....

Rudementaries:
Lob an das DUDE-Team für diese Homepage!

DerDUDE/Miansha:
Ich danke euch für dieses informative Interview!


zurück

Weitere Info-Themen:
[Links] [Labels] [Mailorder] [Zines] [Song-Texte] [Interviews (D)] [Interviews (E)]
[Fan-Pages]

Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]