Interview AlSkapone
dude-logo.gifline2.gif

Bandname:
Skapanska

Mitglieder (Instrumentenzuordnung):
Bauar (Marcel Reiter) - Gesang
Pico (Patrick Laarmanns) - Gesang und Gitarre
Nils Hermsen - Schlagzeug
Sebastian Marek - Bass
Kristian van Mierlo - Posaune
Michael Lamkewitz - Trompete
Martin Haal - Posaune
Sebastian Rabsahl - Keyboard
Dennis Handt - Gitarre und Gesang size=+0>

Durchschnittsalter: 25

Gründungsjahr: 2003

Ort/Herkunft: Xanten und Umgebung


Internetadresse: http://www.skapanska.de


CDs (Jahr):
leider noch keine


Datum des Interviews: 20.02.2005


Die "direkten" Fragen ;-):


Miansha/DerDUDE:
Hallo! Mal ein paar Fragen direkt zu euch, wenn wir dürfen?:
Wie würdet ihr eure Musikrichtung als Ska-Band näher charakterisieren?

Skapanska:
Skapunk mit Einflüssen aus Hardcore, Oi Punk und Skatepunk

Miansha/DerDUDE:
Wie seid ihr auf den Bandnamen gekommen?
Skapanska:
Leider konnten wir uns anfangs auf keinen Namen einigen. Nach einem komplizierten Auslosungsverfahren mit ca. 100 Möglichkeiten wurde dann Skapanska gewählt.


Miansha/DerDUDE:
Welchen Song sollte man sich anhören, um eure Musik am besten kennenzulernen?
Skapanska:
Skapunk, Zeitreise oder Frühling

Miansha/DerDUDE:
Welche Ska-Band /Ska-Persönlichkeit hat euch am meisten beeinflußt?

Skapanska:
Das war bei uns allen unterschiedlich, diese waren z.B. The Fitz Geralds, Voodoo Glow Skulls, Distemper, Skafield

Miansha/DerDUDE:
Welches ist euer Lieblingssong/ -CD?

Skapanska:
Diese Antwort ist ebenfalls unterschiedlich ausgefallen, unter anderem sind es: Voodoo Glow Skulls / Who is, this is Choking Victim / No Gods, no managers Streetlight Manifesto / Everything went numb Distemper / Moskau Ska Punk

Miansha/DerDUDE:
Welche Musikrichtung, neben dem SKA, hat euch am meisten geprägt?

Skapanska:
Punk, Hardcore, Metal

Miansha/DerDUDE:
Welche Botschaft möchtet ihr mit eurer Musik vermitteln?

Skapanska:
Spaß, Party, Außerirdische! Unsere Parole lautet: Euch süchtig machen, tanzen, saufen, ficken, lachen /Text Skapunk

Miansha/DerDUDE:
Hat SKA für euch auch eine politische Bedeutung? Wenn ja, welche?

Skapanska:
Eigentlich nicht, höchstens geschlechtliche Vereinigung oder Party statt Krieg


Die Fragen zu den Konzerten:


Miansha/DerDUDE:
Ein paar Fragen zu euren Konzerten: Was waren eure besten und schlimmsten Konzertorte?

Skapanska:
Beste Konzertorte: Volksschule Moers, Kastell Sonsbeck, Auf einer Garage in Sonsbeck Schlimmste Konzertorte: Barrikade Moers, Exit Xanten

Miansha/DerDUDE:
Wie würdet ihr euer Publikum charakterisieren?

Skapanska:
Außerirdische, Freaks, Punks, Leute mit schlechtem Geschmack

Miansha/DerDUDE:
Was spielt ihr als Zugabe (welchen Song)?

Skapanska:
Slime / Alptraum oder nochmals Skapunk

Miansha/DerDUDE:
Gibt es ein verrücktes Erlebnis auf einer Tour, welches erzählenswert ist?

Skapanska:
Außerirdische stürmten unser Konzert in der Barrikade (andauernd lagen Leute in unseren Instrumenten)/ Pico und Mierlo hatten keinen Sprit und Geld mehr um zu einem Konzi zu fahren, diese mussten hierfür Pfandflaschen umtauschen um einen Liter tanken zu können Schaut einfach in die Konzertberichte auf unserer Homepage
<

Miansha/DerDUDE:
Mit welcher Band würdet ihr am liebsten zusammen auftreten?

Skapanska:
Distemper (hätte schon einmal fast geklappt) oder allen möglichen Skapunkbands

Miansha/DerDUDE:
Was uns schon immer beschäftigt, ist die Frage, wie ihr mit Nazi-Skins auf Konzerten umgeht?

Skapanska:
Falls bei uns welche auftauchen, frisst unser Sänger sie auf / Wir hatten zum Glück noch nicht dieses Problem aber ansonsten würden wir oder unsere außerirdischen Fans schon dafür sorgen das diese nicht viel Spass an unserem Auftritt haben.


Fragen zur Ska-Geschichte:


Miansha/DerDUDE:
Vielleicht noch ein wenig zum Thema Ska-Geschichte?: Es wird häufig von 1-3 Ska-Welle gesprochen. Inwieweit könnt ihr euch damit identifizieren?

Skapanska:
Ohne diese gäb es uns nicht, aber ansonsten spielt das für uns keine Rolle

Miansha/DerDUDE:
Was kommt nach der 3. Ska-Welle?
Skapanska:
Wir würden sagen, die vierte Skawelle mit uns (Mongoska und Pogoskank)

Miansha/DerDUDE:
Wie seht ihr die Zukunft des SKA?

Skapanska:
Ska wird die Völker des Universums vereinigen / Wir glauben das der Ska in den nächten Jahren noch einen richtigen Aufschwung erlebt und sich weiter entwickelt in alle möglichen Richtungen

Miansha/DerDUDE:
Wie kommt es, eurer Meinung nach, dass sich die meisten jungen Bands entweder in Richtung traditional Ska oder Ska-Punk entwickeln?

Skapanska:
Unserer Meinung nach sind dies die besten und einfachsten Musikrichtungen des Ska. Des weiteren auch die populärsten

Miansha/DerDUDE:
Warum hat es der Ska so schwer, sich zu etablieren? Ist Ska zum ewigen Schlummerdasein verdammt?

Skapanska:
Wir sind eigentlich nicht dieser Meinung da sehr viele Leute aus unterschiedlichen Altersklassen und Kreisen diese Musik kennen und mögen. Auch hört man immer wieder Lieder von musikalisch unterschiedlichen Bands mit Skaeinflüssen. Der Durchbruch ist zwar noch nicht ganz geschafft aber es ist auf dem besten Weg! (z.B. Athena auf dem Eurovision Kontest)


Schließlich was Allgemeines:


Miansha/DerDUDE:
Letztlich noch ein paar allgemeine Fragen: Welche Band / Ska-CD würdet ihr den Surfern/Ska-People besonders ans Herz legen wollen? (Mal abgesehen von euren eigenen ;-)

Skapanska:
Distemper, es sind aber auch einfach zu viele, schaut einfach auf unser Bandverzeichnis auf unserer Hompage!

Miansha/DerDUDE:
Wen würdet ihr als den "Godfather of Ska" bezeichnen?

Skapanska:
Prince Buster / Jesus

Miansha/DerDUDE:
Welche SKA-Page würdet ihr den Surfern im Netz besonders empfehlen? Welche Favoriten habt ihr?

Skapanska:
Unsere wegen der allgemeinen- und bandlinks Favoriten: http://www.allska.de und http://www.tipa-ska.narod.ru

Miansha/DerDUDE:
Was steht an nächsten Projekten/ Konzerten an?

Skapanska:
Frühlingsfest in Paderborn, CD machen, und eine Platte mit Sido aufzunehmen :-)

Miansha/DerDUDE:
Wird es eine neue CD geben?

Skapanska:
Hoffentlich bald

Miansha/DerDUDE:
Wann kommt sie raus und was wird auf uns zukommen?

Skapanska:
Hoffentlich ende des Jahres und das wird eine leckere Skapunkattacke vom feinsten

Miansha/DerDUDE:
Wir verstummen: Sagt doch was ihr wollt ;-) Kommentare, Anmerkungen von euch!!!...

Skapanska:
Kommt zu unseren Konzerten, ansonsten habt ihr was verpasst und werdet von außerirdischen Tieren zur Analpolonaise verführt. Bei diesem Interview Bogen waren wir leider nicht vollzählig aber wir denken das trotzdem alles gesagt wurde was es zu sagen gibt. Wir essen Menschen denn Tiere tun uns leid ( NOFX liberal animation) Wir haben während des Interviews "Independence Day" geschaut, wundert euch also nicht über unsere "Außerirdischen" Kommentare :-)


Miansha/DerDUDE:
Wir danken euch für dieses außerirdische, futuristische aber auch informative Interview!



zurück

Weitere Info-Themen:
[Links] [Labels] [Mailorder] [Zines] [Song-Texte] [Interviews (D)] [Interviews (E)]
[Fan-Pages]

Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]