Webmaster Dynamic Interview
www.DerDUDE-Goes-SKA.deline2.gif

www.reggae-town.de

Grunddaten:

Webportalname:

Reggae-Town.de

Webadresse:

http://www.reggae-town.de

Betreiber:

Jens Neumann (Hannover) und Norbert Deicke (Berlin)

Alter (freiwillig):

22

Gastautoren (wenn vorhanden):

Puh zu viele um die mal eben aufzuzählen ohne dabei jemanden zu vergessen. Am wichtigsten derzeit unsere dritte Hand Mareiksche!.

Branche (Fanzine, Mailorder usw.):

Musikcommunity rund um Reggae und alles was dazugehört

Herkunft:

Deutschland

Gründungsdatum:

Weiß ich nicht mehr genau aber wir haben uns auf den 27.Juni als Geburtsdatum geeinigt. Wir sind also ca. anderthalb Jahre alt

Musikstile:

Reggae, Ska, Soca, Dancehall, Rocksteady, ein wenig Hiphop und alles andere was uns so gut ins Ohr geht

Regionale Eingrenzung (wenn gegeben):

Einer unserer Schwerpunkte liegt auf Hannover als Großraum aber das ist nicht der komplette Seitenbereich

Rubriken:

Community, Forum, MP3s, Gästebuch, Künstler- und Textdatenbank, Interviews, Konzertberichte und vieles mehr

Updateturnus:

Wir arbeiten jeden Tag an der Reggaestadt

Monat des Interviews:

Wie ist das gemeint? =) Interviews gibt es immer wenn sie sich ergeben (1/2007, d.Red)

Newsletter bestellen (Turnus):

Newsletter kann man bestellen leider kommen wir aber fast nie dazu auch mal wirklich einen rauszuhauen




Inhalt I /  Entstehungsgeschichte:
Wie seid ihr auf den Namen der Webseite gekommen?

Hm, wir wollten die Seite eigentlich Deutsches Liedgut nennen, damit wir provozieren und weil wir nie gedacht hätten, dass wir viele Menschen damit erreichen. Der Name Reggae-Town kam dann von dem nächsten Mitarbeiter der zu uns gestoßen ist. Danke Per/Singrow

Wie sieht das Zielklientel aus?

Gibt es nicht. Jeder der nach Reggaemusik sucht dürfte etwas bei uns finden.

Wie sieht die Entstehungsgeschichte aus? Aus welcher Motivation heraus ist die Webseite online gestellt worden?

War eigentlich eine ziemliche Schnappsidee von Norbert und mir um uns einfach über die Musik auszutauschen. Alles Weitere hat sich mit der großen Reggaefamilie in Deutschland, Hannover und inzwischen weltweit ergeben.

Was hat sich im Laufe der Zeit geändert?

Wir arbeiten auch sehr viel abseits des Internets im Reggaebereich und könnten das ganze Ding fast hauptberuflich durchziehen wenn man nur auf den Zeitaufwand achtet.

Welches sind die Top-Rubriken?

Ich denke mal die MP3s aber das müsste man mal die User fragen. Momentan geht das Album von Manu Ranking weg wie warme Semmeln und toppt alle Klickrekorde. An dieser Stelle einen lieben Gruß an Bruder Manu Ranking! =)

Was unterscheidet das Webportal von allen anderen?

Gute Frage. Vielleicht, dass wir sehr sehr eng mit allen Musikern zusammenarbeiten und so versuchen die Szene ein wenig zusammenzurücken und die User damit näher am Puls der Musik sind?

Woher bezieht ihr eure Informationen?

Von den Musikern und aus unseren Köpfen denke ich.

Gibt es einen Onlineshop? Wenn ja, was gibt es da?

Noch gibt es keinen aber es wird einer kommen!

Wie teilt ihr euch die Aufgaben?

Ergibt sich meistens automatisch. Wenn einer keine Zeit hat gibt es ein kurzes Telefonat und der andere übernimmt.


Persönliches:
Welches ist eure Lieblingsrubrik?

Reggae-Town ist meine Lieblingsrubrik ;-)

An was arbeitet ihr gerade?

An einem Dubsampler zum freien Download. Einer Dokureihe über unsere Lieblingsartists (Teil 1: Manu Ranking und Goldi). Einem zweiten Teil des Ice Ice One Riddim Samplers und noch einiges mehr.

Was ist euer Lieblingsmusikstil?

Musik im Allgemeinen mag ich sehr gerne. Auf der Seite halt großteils alle Reggaeverwandten.

Was verbindet euch im Offline-Leben mit eurer Musikszene?

Freundschaften, Liebe, Brüderschaften, Herzblut

Viele Webmaster geben relativ schnell auf, wenn sie merken und sehen, wie viel Arbeit so eine Seite machen kann. Was ist euer Erfolgsrezept?

Nicht aufzugeben und die Arbeit daran einfach zu lieben. Ich sehe das ganze nichtmal wirklich als Arbeit. Ich liebe die Musik und will sie supporten!

Habt ihr schon einmal überlegt, alles hinzuschmeißen?

Ich nicht mehr seit wir es das erste Mal hingeschmissen haben.

Wo liegen die Grenzen der Seite? Was würdet ihr nicht online setzen?

Wir würden jede Menge nicht online setzen!


Inhalt II / Allgemeines und Ausblick:
Was sagt ihr zu den gesetzlichen Regelungen (Urheberrecht) in Bezug auf Veröffentlichungen von Songtexten oder Songs auf Webseiten?

Die verstehe ich nicht. Wenn wir etwas online setzen dann immer in Absprache mit den jeweiligen Künstlern sofern das möglich ist!

Wohin entwickelt sich euer behandelter Musikstil?

Zur Lieblingsmusik der Weltbevölkerung ;-)

Musikwebmaster stecken in einem permanenten Dilemma, Musik subjektiv in Worte zu fassen. Die ein oder andere natürliche, deskriptive Schublade bleibt da kaum aus. Wie geht ihr damit um?
Ist schwierig, ich vermeide es inzwischen selbst etwas über Musik zu schreiben!
Wie sieht die Musik-Online-Welt in 10-15 Jahren aus? Wohin geht der Trend?
Ich denke das ganze wird globaler und umfassender. Es gibt zu viele kleine Seiten die dasselbe Thema behandeln. Die Kräfte müssen sich bündeln.
Was würdet ihr einem neuen Musik-Webmaster empfehlen, wie er an die Sache herangehen sollte? Worauf muss er/sie achten?

Da habe ich keinen Rat. Je nachdem was er machen möchte. Man sollte einfach mit Liebe bei der Sache sein. Es ist ja auch nicht so, dass ich oder Norbert Webmaster sind weil wir das Internet so toll finden, davon haben wir beide keine großartige Ahnung. Das ganze ist halt Mittel zum Zweck um unsere Arbeit zu erledigen.

Wo surft ihr sonst noch rum? Innerhalb und außerhalb eurer Musikszene?

Dancehallmusic.de, die Wohl beste Seite für alle News in dem Bereich!

Gibt es so was wie eine Konkurrenz unter den Musik-Webmastern?

Ich sehe da keine. Ich will niemandem Konkurrenz machen und versuche immer Dinge anzubieten die es sonst noch nicht in der Form gibt. Natürlich überschneiden sich da Bereiche aber ich denke, dass das keine Probleme gibt. Und wie sagt der gute Paco Ohno? "Zu viele Reggaeseiten im Internet, so als ob Reggae-Town noch Kinder hät', doch ich bleib lieber beim Original, denn ich steh nicht so auf zweite Wahl!" ;-)


Was steht Neues auf der Webseite an? Was sind die mittel- und langfristigen Ziele?

Keine Ahnung was unsere genauen Ziele sind, das wird sich ergeben. Im Moment suchen wir einen Weg die ganze Seite erstmal über sich selbst zu finanzieren, da es inzwischen ziemlich teuer geworden ist.

Sagt doch, was ihr wollt! Kommentare und Anmerkungen von euch.

Danke für das Interview! =)

Wir danken dir/euch für das informative Interview!
[Rückantworten/Fragen] [Andere Interviews] Eure Nachfragen an den behandelten Webmaster?


Übersicht:
[Ska-Einstieg] [Ska-Infos] [Ska-Bands] [Ska-Konzerte] [Ska-Medien] [zur Startseite]